Kategorien
workshop

Veränderungen in Herz und Hirn

In unsicheren Zeiten greifen wir vermehrt auf alte, früh gebahnte Lösungswege zurück. Oft sind diese überholt und im Hier und Jetzt nicht mehr dienlich. Bei dem komplexen neuronalen Zusammenspiel, das uns eher auf längst vergangene Strategien zugreifen lässt, spielt der Nervus Vagus eine bedeutende Rolle. Weiterlesen…

In unsicheren Zeiten greifen wir vermehrt auf alte, früh gebahnte Lösungswege zurück. Oft sind diese überholt und im Hier und Jetzt nicht mehr dienlich. Bei dem komplexen neuronalen Zusammenspiel, das uns eher auf längst vergangene Strategien zugreifen lässt, spielt der Nervus Vagus eine bedeutende Rolle.

Anhand von Theorie und Fallbeispielen werden wir sehen, wie dieser Mechanismus neurobiologisch funktioniert und wie wir mit ROMPC® Klienten dabei unterstützen können, wieder im Hier und Jetzt handlungsfähig zu sein. Dies ist wichtig, um in der Krise nicht in erster Linie die Bedrohung, sondern auch die Chance auf eine positive Entwicklung sehen zu können.

Im Workshop werden Sie dabei auch Übungen ausprobieren können, die diesen Prozess positiv unterstützen.


Workshop, 75 Minuten

Petra Franz

Diplom-Sozial-Pädagogin (FH)
Transaktionsanalytikerin (CTA)
IOI-Instructor TA
ROMPC® – Mastertherapeutin und -Coach
ROMPC® – Ausbilderin
Mentalcoach  (Professional Level)
Free the limbic Business-Coach

Praxis für Coaching, Beratung und Therapie (Cobeth)
Gartenstr. 15
72764 Reutlingen
Tel.  07121/ 47 97 30
kontakt@cobeth.de
www.cobeth.de

Eine Antwort auf „Veränderungen in Herz und Hirn“

[…] Im ROMPC ist einer unserer wichtigsten Wirk-Faktoren die Beziehungsorientierung. Verlässliche Beziehungen geben in Krisenzeiten Halt und Orientierung. Deshalb war auch der Lockdown, in dem gerade die Gestaltung von Beziehungen eingeschränkt war, für viele eine enorme Belastung. In Beratung und Therapie gilt es deshalb jetzt ganz besonders, die Beziehung zu unseren Klient*innen verstärkt in den Blick zu nehmen und für Sicherheit zu sorgen. Wenn wir uns sicher fühlen, wird der ventraleVagus wieder aktiviert und die sympathischen Anteile des Nervensystems können sich beruhigen. Mit den impressiven und expressiven Techniken des ROMPC und anderenÜbungen können wir diesen Prozess gut unterstützen. Auf unserem Online-Kongress wird es Gelegenheit geben, ein paar davon auszuprobieren. Insbesondere in meinem Workshop „Veränderungen in Herz und Hirn“. […]